Zusammenspiel von

Geometrie und Bewusstsein

Konturen eines erweiterten Weltbildes

 

Wie Geometrie (und Mathematik)
gemeinsam mit Bewusstsein (Schöpferabsicht)
metaphysische und physische Realität ausbilden.

Das erweiterte Sein erforschen, erkennen und erleben.

Die Welt des Phi (Goldene Proportion) und die Welt des Menschen wieder in Einklang bringen.

 

 


 

Grundlagen Geometrie

Geometrie und Bewusstsein

 

 

Raumgeometrie

Zeitgeometrie

Die Raumgeometrie erzeugt drei Dimensionen
Länge – Breite – Höhe
Die Zeitgeometrie erzeugt ebenso drei Dimensionen
Länge – Breite – Höhe

Die Art und Weise wie sich
Bewusstsein  ≈  Information und Energie  ≈  Lebens- und Gestaltugskraft
in diesen beiden Geometrien „bewegt“ ist unterschiedlich.

Mehr siehe ->

 

 

QuGeBe

Quintessenz von Geometrie und Bewusstsein

Raum- und Zeitgeometrie vermitteln und erleben lassen.

Kreativ Sein

Einen AnOAeder aus vorgefertigten Holzteilen zusammenkleben.
Der AnOAeder ist ein Kernkörper der Raum- und Zeitgeometrie.

 

 

Bücher

Von AnOA  Andreas OttigerAmmann

Vom ewig beginnenden Ende
Multidimensionale Mandalas

weitere Autoren

Martin Weingartner
Theres Meyer Felder
Fiona Flora Elfman

Karten

Edition 2015
Edition 2010

 

 

Sein

In der Stille mitwirken